Generationenhaus, ideal für Jung und Alt oder Wohngemeinschaften in ehemaliger ausgebauter Hofstelle

Objektart Haus / Kauf
Standort 87730 Bad Grönenbach
Wohnfläche 300 m²
Gesamtfläche 1.348 m²
Grundstück 928 m²
Baujahr 1910
Lagebeschreibung Diese ehemalige Hofstelle liegt zwischen Kempten und Memmingen in der Region des Kurortes Bad Grönenbach. Erwähnt als Kneippheilbad, Kurort mit herrlichen Fahrad- und Wanderwegen, ein Garant für Erholung und Entspannung vor Ort. Unser Immobilienangebot liegt in idyllischer Dorfrandlage. Von dort aus haben Sie gute Verkehrsanbindung zur A7, Autobahnanbindung (Füssen-Ulm) liegt 3 km entfernt. Ein Ort mit Bahnhof, Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf, Ärzten, Gastronomien.
Anzahl Zimmer 10
Kaufpreis 739.000 €
Objektbeschreibung

Für Immobilieninteressenten , die nach viel Platz und Raum suchen. Von der Größe ausgehend, mit vielen Zimmern, ist unser Immobileinangebot ein ideales Generationenhaus für Jung und Alt oder mehreren Wohnparteien, Wohngemeinschaften oder für Einzelfamilien, die viel Entfaltungs- und Gestaltungsspielraum brauchen, um sich dort wohlzufühlen. Im Dachgeschoß schlummern große Ausbaureserven, mit Einbau von Dachgauben haben Sie sowohl vom 1. OG und dem Dachgeschoß aus sogar Bergsicht. Aktuell ist die ehemalige Hofstelle mit jeweils eigenen Zugängen nach einem kleinerem renovierungsbedürftigen Altbauteil und einem größeren gut erhaltenen Neubauteil. Das Bauernhaus wurde im Kalenderjahr 1915 errichtet mit Wohnhaus, Stall und Scheune. In den Kalenderjahren 1975 bis 1978 wurden dann Stall und Scheune zu einem völlig neuem massiv gemauerten Gebäudeteil um und ausgebaut. Das Dach wurde vor 10 Jahren saniert mit neuer Dacheindeckung, neuer Holzverschalung und Erneuerung der Dachrinnen. Man könnte das Bauerhaus auch wie ein ganzes Doppelhaus sehen, mit 2 Hälften bzw. Wohnbereichen mit Alt- und Neubauteil. Jeder Hausteil hat einen eigenen Zugangsbereich, jeder eine Garage mit PKW Stellplatz davor. Innen sind die Hausteile Alt und Neubau untereinander zugänglich, man könnte sie aber in abgeschlossene Wohneinheiten trennen. Sogar in das noch nicht ausgebaute große Dachgeschoß, im Dachboden liese sich noch eine weitere Wohneinheit gestalten oder der verfügbare Wohnraum deutlich vergrößern. Der Altbauteil und der Neubauteil sind teilunterkellert. Die von uns angegebenen Größenangaben zur Wohnfläche und den verfügbaren Ausbaureserven sind von uns zunächst nur geschätzte Angaben. Eine detaillierte Wohn- und Nutzflächenberechnung sowie die Erstellung von aussagefähigen Grundrissplänen sind in Arbeit oder wurden bei den Baubehörden beantragt. Somit ist unser Immobilienangebot eine Immobilie, die vielerlei Verwendung finden kann. Kommen - Sehen und Staunen , eine Besichtigung die sich für Sie lohnt.

Das Haus, insbesondere der Altbauteil ist renovierungsbedürftig.

Angaben lt. ENEV 2014: Energiebedarfsausweis, Kennwert: 301.800kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger ist Öl

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie mich an: +49 8375 929 1470

Direkt per E-Mail anfragen
Sonstiges
Die von uns angegebenen Größenangaben zur Wohnfläche und den verfügbaren Ausbaureserven sind von uns zunächst nur geschätzte Angaben. Eine detaillierte Wohn- und Nutzflächenberechnung sowie die Erstellung von aussagefähigen Grundrissplänen sind in Arbeit oder wurden bei den Baubehörden beantragt. Zahlen Sie noch Miete, Wohnen Sie lieber im Eigentum als teure Miete zu zahlen. Unser Immobilienangebot ist an die gemeindliche Zu- und Abwasserversorgung angeschlossen. Das Titelbild des Exposees zeigt die Südseite des Hauses, das nach Süden gerichtete Dach eignet sich für Installationen von Photovoltaik und Solar. Vor 10 Jahren wurde das Dach saniert mit neuer Dacheindeckung, neuer Hozverschalung und neuen Dachrinnen. Von den Obergeschossen aus sieht man auf die Berge.