Immobilienjuwel - Vielseitig verwendbares ehemaliges Bauernhaus mit hohen Einnahmen aus Photovoltaik

Objektart Haus / Kauf
Standort 87724 Ottobeuren
Wohnfläche 210 m²
Gesamtfläche 500 m²
Grundstück 11.825 m²
Baujahr 1900
Lagebeschreibung Das bezaubernde Bauernhaus befindet sich in ländlicher idyllischer Alleinlage mit eigener Zufahrt zwischen Kempten und Memmingen im Großraum Ottobeuren.
Anzahl Zimmer 6
Kaufpreis 1.289.000 €
Objektbeschreibung

Wir bieten Ihnen im Allgäu, zwischen Kempten und Memmingen, auf dem Lande in Alleinlage, eine ehemalige Hofstelle mit vieseitigen Verwendungsmöglichkeiten an. Zum einen haben Sie dort die Möglichkeit, abgeschieden, beschaulich und romantisch auf ca. 1,2 ha Eigenland mit eigenem Teich in einem hochwertig renovierten und sanierten Bauernhaus zu wohnen, mit oder ohne Kleintierhaltung , ganz wie Sie wollen, auch Pferdehaltung wäre dort möglich, Reststallungen sind in diesem ländlichen Anwesen noch vorhanden.

Wohnen in einem eigenen Bauernhaus ist der Traum von Vielen. Das Bauernhaus hat hohe Einkünften aus eigener Photovoltaikanlage, der monatliche Ertrag aus Photovoltaik liegt bei ca. 2100 € und das noch viele Jahre lang. Hiermit wäre auch ein Teil Ihrer Finanzierungskosten damit abgedeckt. Darüber hinaus ließen sich bei diesem Bauernhaus weitere Einnahmen erzielen. Die jetzige Eigentümerin betreibt in liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten eine sehr ansprechende Hofgastronomie. Die Hofstelle wird von der Verkäuferin nebst Tageskaffee oder Vesperstube, gelegentlich, nach Anfrage, auch als erfolgreiche und allseits beliebte Event und Erlebnisgastrononmie für Hochzeiten, Familienfeiern aller Art, Weihnachtsfeiern, Tanzveranstaltungen sowie Schulungen, Fortbildungen und Tagungen genutzt. werden. Die Hofstelle verfügt über die entsprechenden Räumlichkeiten und Ausstattungen.
Diese Gastroaktivitäten müssen Sie nicht weiter betreiben, sie könnten, wenn Sie wollen, die Hofstelle mit lukrativen Nebeneinkünften so weiter nutzen. Die jetzige Eigentümerin betreibt in diesem Bauernhaus zudem eine lukrativen Hofladen als Geschenkboutik, mit Antiquitäten und heimischen Raritäten.

In der riesigen ehemaligen Scheune, Stallungen und den schön eingerichteten Gastronomieräumen hat das Bauernhaus riesiges Ausbaupotential. Ideal zum Beispiel für Alterswohngemeinschaften, immer mehr Senioren wollen im Altern nicht mehr in ein Altersheim, gründen auf Hofstellen Alterswohngemeinschaften. Diese Immobilienrarität wäre auch für Familien, Jung und Alt oder Geschwister unter einem Dach geeignet. Mit dem vorhandenen riesigen Ausbaupotential liese sich Vieles realisieren. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Die Verkäuferin hat sogar die Baugenehmigung zur Einrichtung eines kleinen Hotels/Pension bekommen. Die Einrichtung eines Hotels/Pension wurde bislang nicht realisiert, könnte aber vom Käufer umgesetzt werden, Landgastronomie mit Übernachtungsmöglichkeiten. Das Bauernhaus hat viele Nutzungsmöglichkeiten, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach, die Einrichtung von Werkstätten und umfangreichen Lager.- und Abstellmöglichkeiten sind dort gegeben. Die Hofstelle hat eine Hocheinfahrt. Auf knapp 12000 m ² Eigenland liese sich auch ein Selbstversorgerhof einrichten. Mit Gemüse und Salatverkauf, Beerenobst, eigenen Obstbäumen oder Blumenverkauf liese sich nebst Eigenversorgung, gepaart mit der vorhandenen Hofgastronomie, viel Geld verdienen. Der Hof eignet sich somit auch für Existenzgründungen. Ärme hochkrempeln, packen Sie es an. Wir zeigen Ihnen die Hofstelle gerne. Ein umfangreiche Bildergalerie vom Anwesen finden Sie unter www.immobilien-schlusche.de Wir wurden von der Eigentümerin im Makleralleinauftrag beauftragt, ihr ehemaliges Landwirtschaftliches Anwesen zu verkaufen. Die Verkäuferin wünscht ausdrücklich, dass Besichtigungen bzw. Besichtigungswünsche, die Anforderungen von Objektunterlagen und Informationen und die angestrebte Kaufvertragsabwicklung, ausschließlich über uns, dem beauftragten Immoblienmakler , Herbert Schlusche Immobilienvermittlungs-GmbH samt seiner Mitarbeiter, angemeldet sein muss und nur über Makler abgewickelt wird. Bitte beachten Sie, Besichtigungen können nur mit vorheriger Anmeldung über Makler und im Beisein des Maklers oder seiner Mitarbeiter erfolgen.

Angaben lt. ENEV 2014: Energiebedarfsausweis, Kennwert: 103.000kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger ist Gas, Klasse D

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie mich an: +49 8375 929 1470

Direkt per E-Mail anfragen
Sonstiges
Die Verkäuferin wünscht ausdrücklich, dass Besichtigungen bzw. Besichtigungswünsche, die Anforderung von Informationen und Objektunterlagen und die angestrebte Kaufvertragsabwicklung nur über den von ihr beauftragten Immobilienmakler, die Herbert Schlusche Immobilienvermittlungs-GmbH samt seiner Mitarbeiter, angemeldet sein muss bzw. erfolgen kann. Das Bauerrnhaus hat neben gemeindlicher Wasserversorgung zudem eine eigene Quelle Eine umfangreiche Bildergalerie finden Sie unter www.immobilien-schlusche.de Ein Waldgrundstück mit 2608 m ² Fläche ist in dem knapp 1,2 ha großem Grundstück um die Hofstelle beinhaltet.