Einzigartiger Bergbauernhof - Was Besonderes - Zwischen Isny und Kempten mit Panoramablick

Objektart Haus / Kauf
Standort 87480 Weitnau
Wohnfläche 250 m²
Gesamtfläche 750 m²
Grundstück 11.900 m²
Baujahr 1990
Lagebeschreibung Diese einzigartige ehemalige Hofstelle liegt in Höhenlage zwischen Isny und Kempten mit herrlichem Panoramablick ins Oberallgäu. Die Allgäumetropole erreichen Sie innert einer viertel Stunde. Vom Bauernhaus aus haben Sie Bergblick auf Allgäuer Alpen und unsere Voralpenlandschaften.
Anzahl Zimmer 8
Kaufpreis 889.000 €
Objektbeschreibung

Wohnen auf einem eigenen Bauernhof, besonders beliebt sind Bergbauernhöfe, ist der Traum von Vielen. Wir haben die Hofstelle wonach Sie suchen. Mit ca. 1,2 ha Land ist unser Angebot ideal für Pferd und Reiter. Unsere Offerte ist aber auch für Kleintierhaltung und wegen der großen Nutzflächen im Stall, der Scheune, den integrierten Werkstätten, Hocheinfahrt in die Scheune mit tragbaren Balken für Ihre Fahrzeuge als ideales Bergbauernhaus für Handwerksbetriebe geeignet, nach dem Motto, Wohnen und Arbeiten unter einem Dach.

Das Wohnhaus ist nicht alt, das Baujahr des Wohnhauses dürfte um 1900 liegen, die Wohnräume sind mit guter Deckenhöhe gestaltet, die Außenwände sehr massiv und dick.. Das Wohnhaus wurde in den letzten Jahren innen teilmodernisiert. Unser Angebot beinhaltet ein sehr großes Bauernhaus. Viele Holzteile, der Dachstuhl mit Dacheindeckung , die Scheune, die Werkstätten, die Zwischendecken, die Holzfassaden wurden 1990 erneuert Im Kalenderjahr 2008 wurde aufs Dach eine Photovoltaikanlage mit 13,95 KW installiert. Das Wohnhaus des Bauernhauses ist teilrenoviert, einiges, wie zum Beispiel der Einbau neuer Fenster muss noch vom Käufer gemacht werden und dies und das noch modernisiert werden. Die Hofstelle hat eine Hocheinfahrt, Vom Bauernhaus aus haben Sie herrlichen Panoramablick von oben auf unsere herrliche Alpen und Voralpenlandschaften. Die Hofstelle liegt in ruhiger und sonniger Lage. Die Orte Isny, die Allgäumetropole Kempten, der Niedersonthofener See und der Ort Immenstadt im Allgäu sind mit dem PKW schnell erreichbar. Auf dem Dach wurde im Kalenderjahr 2008 eine Photovoltaikanlage installiert. Die Stromeinspeisung ins Stromnetz erwirtschaftet einen jährlichen Ertrag von ca. 8 1/2 bis 9 Tausend Euro, je nach Sonnenitensität. Monatlich werden dem Käufer ca. 700€ Stromertrag überwiesen. Die Stromeinspeisung trägt somit einen Teil Ihrer Finanzierungskosten. Im Wohnhaus befindet sich keine Einbauküche. Kaufpreis auf Anfrage, machen Sie uns ein Angebot.

Angaben lt. ENEV 2014: Energiebedarfsausweis, Kennwert: 270,70kWh/(m²*a), wesentlicher Energieträger ist Gas, Klasse H

Haben Sie Interesse?

Rufen Sie mich an: +49 8375 929 1470

Direkt per E-Mail anfragen
Sonstiges
Kaufpreis auf Anfrage. Machen Sie uns ein Angebot. Die Hofstelle hat sowohl Gemeindewasser als auch eigenes Quellwasser. Das Abwasser wird aktuell über 3 Kammer Klärgrube abgeleitet. Vor Ort gibt es, wegen der Außenlage, keine gemeindliche Abwasserleitung. Die Wohnräume haben eine hohe Deckenhöhe.